Tech-Priest Enginseer

22,50 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
UVP*: 27,00 €
(Du sparst 16.67%, also 4,50 €)
*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
  • auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 3 Tage**
Beschreibung

Inhalt:

Dieses Blister enthält alle Teile, um einen Enginseer mit Omnissiah-Axt und einem
mechanischen Hilfsarm zu bauen. Das Modell kann entweder als Teil einer Astra
Militarum oder Adeptus Mechanicus Armee aufgestellt werden. Befestigt wird der
Enginseer auf einer Citadel-Rundbase (32mm)
Das Modell ist aus Plastik, unbemalt und muss zusammengebaut werden.

Spielfeldrolle:

Von der kleinsten Laserpistole bis hin zum größten Titanen ist das Imperium auf stete
Reperaturen und Instandhaltung angewiesen. Diese Dienste erfüllen die Enginseer
des Adeptus Mechanicus. Auf dem Schlachtfeld begleiten sie das röhrende
Kriegsgerät und halten es am Laufen. Ohne die Engineseer würde jede Imperiale
Kampangne nach den ersten Schlachten stillstehen.

Hintergrund:

Das Adeptus Mechanicus ist zwar offiziell kein Teil des Imperiums der Menschheit,
doch das Bündnis und vor allem die symbiotische Beziehung zwischen den zwei
galaktischen Mächten ist so eng, dass diese Klarstellung nahezu überflüssig wird.
Die Anhänger des Mechanicus beten den Imperator in der Inkarnation des Omnissiah
an, einem Maschinengott der über sämtliche mechanischen Komponenten wacht.
Für sie ist Wartung und Reperatur ein religiöser Akt in dem die Maschinengeister
besänftigt werden müssen. Somit sind Weihrauch und Kerzen ebenso Bestandteil der
Prozedur wie Schrauben und Schaltkreise.

Warnhinweis: Achtung!
Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Enthält verschluckbare Kleinteile und/oder Flüssigkeit.
Artikel-Informationen
Artikelnummer: 99070116004
GTIN: 5011921155910
Artikelgewicht: 0,02 kg
Hersteller:
Fraktion 40k: Adeptus Mechanicus Astra Militarum
Spielfeldrolle: Nahkampf HQ
Einheitentyp: Charaktermodell Infanterie
Material: Kunststoff