Primaris Repulsor

Artikelnummer: 99120101311

Kategorie: Deathwatch


54,49 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

UVP**: 65,00 €
** Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(Sie sparen 16.17%, also 10,51 €)
auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Tage




Inhalt:

Dieser Bausatz enthält alle benötigten Teile, um einen Repulsor Panzer der Primaris
Space Marines zu bauen. Das enthaltene Waffenarsenal ist umfangreich und
beinhaltet zwei Schwere Sturmgatlingkanone, eine Laserklaue, Schwere
Zwillingsbolter, eine Zwillingslaserkanone, zwei Eisenhagel Maschinengewehre
sowie mehrere Fragmentsturm-Granatwerfer und Sturmbolter.
Das Modell ist aus Plastik, unbemalt und muss zusammengebaut werden (insgesamt
168 Kunststoffteile).

Spielfeldrolle:

Der Repulsor ist eins der vielseitigsten Fahrzeuge im Astartes Fuhrpark. Eigentlich
wird er als Truppentransporter für die Primaris Truppen eingesetzt, doch durch seine
hochentwickelte Anti-Grav Technologie und schwere Bewaffnung ist er ebenfalls ein
fantastischer Schützenpanzer. Somit ist der Repulsor nicht nur in der Lage einen
Trupp elitärer Astartes an die Front zu bringen, sondern er liefert gleichzeitig auch
noch Feuerunterstützung und sogar begrenzte Panzerjägeroptionen.
Der Repulsor ist daher das gepanzerte Rückrat der meisten Primaris Operationen.

Hintergrund:

Woher die Pläne für den Repulsor stammen ist nicht bekannt. Es halten sich standhaft
Gerüchte, dass der Erzmagos Belisarius Cawl bestehende STK verändert haben soll,
um den Panzer zu erschaffen. Eine ernste Beschuldigung, da ein solcher Akt pure
Tech-Häresie darstellt. Doch egal, woher die Pläne stammen, der Repulsor ist ein
vielseitiger und zäher Panzer, der schnell seinen Weg in den aktiven Dienst nahezu
jedes Ordens gefunden hat.

Die Ware wird originalverpackt ausgeliefert.

Warnhinweis 0-3 JahreWarnhinweis: Achtung!
Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Enthält verschluckbare Kleinteile.

Händlerbund Käufersiegel Ecommerce Europe Trustmark Logo